Bulls1

Die “ Hinterländer Mountainbiker“ sind Otto-Ubbelohde-Preisträger 2016 !

Preisträger-2016
Mit großem Stolz und Freude informieren die Hinterländer-Mountainbiker über die Entscheidung des
Kreistages zur Vergabe des diesjährigen Otto-Ubbelohde-Preises. „Aus insgesamt 54 Bewerberinnen und
Bewerbern hat sich die Jury auf die diesjährigen Preisträger geeinigt“, teilte Landrätin Kirsten Fründt am
Donnerstagnachmittag mit, nachdem der Kreisausschuss die Preisträger bestätigte. „Der Landkreis würdigt mit
der, mit der begehrten und weit über die Kreisgrenze hinaus bekannten Auszeichnung, die ungewöhnliche und
interessante Herangehensweise an historische Inhalte mit regionalem Bezug“, lautet das Fazit in der
Begründung für den Preis.

ottoEr gilt als höchste kulturelle Auszeichnung des Landkreises
Marburg Biedenkopf und ist mit jeweils 1.000 Euro dotiert. Der nach dem Künstler benannte und für besondere
Leistungen u.a. in dem Bereich Heimatgeschichte vergebene Preis, würdigt vor allem das ehrenamtliche
Engagement, sowie die Auseinandersetzung mit der Region Marburg Biedenkopf. Die Hinterländer
Mountainbiker sind besonders stolz darauf, als erste Sportler diese seit 1987 verliehene Auszeichnung für Ihr
knapp 25 jähriges globales Engagement Geschichte er“fahren“ und damit Sport und Heimatgeschichte
miteinander zu verbinden, erhalten zu haben. Seit 2003 findet die Verleihung des Preises im Ritter-Saal des
kreiseigenen Landgrafenschlosses Biedenkopf statt und ist diesmal für den 6.Juli um 18 Uhr angesetzt.
Es grüßen die Hinterländer Mountainbikerbundestag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.